Stimmen zum Telemedizinführer Deutschland

..."Der Telemedizinführer Deutschland gibt einen interessanten und umfassenden Überblick über den derzeitigen Stand und die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Telematik im Gesundheitswesen in Deutschland. Er ist ein Muss für alle Akteure auf diesem Gebiet. "...
 

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Home arrow Inhalte arrow Ausgabe 2006 arrow Die Rolle des Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen (ATG)
Die Rolle des Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen (ATG) PDF E-Mail

Vorbereitung und Implementierung der Sektoren übergreifenden Telematikplattform – Die Rolle des Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen (ATG) unter dem Dach der GVG

Jürgen Dolle, GVG 

Um einzuordnen, warum heute – im Herbst 2005 – Telematikapplikationen wie das elektronische Rezept und die geplante Einführung der elektronischen Gesundheitskarte auf der politischen Agenda weit oben rangieren, in der Zielrichtung unumstritten und – mehr noch – Hoffnungsträger im Projekt der Sanierung des Gesundheitssystems sind, ist auch ein gezielter Blick zurück in die Anfangsjahre der Telematik, die Jahre 1996 bis 2004, notwendig. In diesem Zeitraum sind die entscheidenden Vorarbeiten geleistet worden, auf die die Telematik in ihrem heutigen Reifegrad aufsetzen kann.

Das Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen (ATG) Wissenschaft und Industrie haben große Anstrengungen unternommen und wertvolle Entwicklungen in das Geschäftsfeld Telematik eingesteuert. Die Akteure der Politik auf Bundes- wie Länderebene haben zunehmend das Potential zur Qualitätsoptimierung und Kostenreduktion im Gesundheitswesen erkannt, das telematische Anwendungen bieten. Die Selbstverwaltungsorganisationen und die Private Krankenversicherung haben sich organisiert: im Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen (ATG) – der übergreifenden Plattform, wie sie im Roland-Berger- Gutachten von 1996 gefordert worden war –, um erste konsentierte Kernaussagen zum elektronischen Rezept, zum elektronischen Arztbrief und zur Sicherheitsinfrastruktur zu vereinbaren. Diese wurden in Form von themenbezogenen Managementpapieren vorgelegt. Unmittelbar im Anschluss an die Formulierung dieser ersten Managementpapiere des ATG Ende 2001 etablierten die Selbstverwaltungsorganisationen und die PKV einen Arbeitskreis Umsetzungsbeauftragte, der auf Grundlage der ATG-Handlungsempfehlungen konkrete Umsetzungsschritte für die Telematik... 

Dokumentinformationen zum Volltext-Download
 

Titel:
Vorbereitung und Implementierung der Sektoren übergreifenden Telematikplattform – Die Rolle des Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen (ATG) unter dem Dach der GVG
Artikel ist erschienen in:
Telemedizinführer Deutschland, Ausgabe 2006
Autor:Jürgen Dolle
Gesellschaft für
Versicherungswissenschaften
und -gestaltung e.V. (GVG)
Hansaring 43
50670 Köln
Tel.: 0221/912867-23
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Seitenzahl:
7
Sonstiges: -
Dateityp/ -größe: PDF /  120 kB 
Click&Buy-Preis in Euro: 0,30

 Rechtlicher Hinweis:

Ein Herunterladen des Dokuments ist ausschließlich  zum persönlichen Gebrauch erlaubt. Jede Art der Weiterverbreitung oder Weitervearbeitung ist untersagt.
 


 
 
< zurück   weiter >
 

ASP Authentifizierung Biometrie bIT4health Blended Healthcare CIMECS DACS DICOM e-Health E-Learning eBA EDC eEPA eFA EGA eGBR eGK eHBA eHealth EHR elektronische Gesundheitskarte elektronische Krankenakte elektronische Patientenquittung elektronische Signatur elektronischer Arztbrief elektronischer Heilberufsausweis elektronisches Rezept EPA EPR europäische Krankenversichertenkarte Fallakte gematik Gesundheitskarte Gesundheitstelematik GoITG GRID Hash HL7 HomeCare HPC iEPA IHE IMS Incident Reporting integrierte Gesundheitsversorgung integrierte Versorgung IuK KAS KIS Kryptographie LOINC Lösungsarchitektur MDD MPI MVZ NEST PACS PaSIS PDMS protego.net PVS Rahmenarchitektur RFID RIS Schnittstelle SDK Sicherheitsinfrastruktur Smart Card SNOMED SOA SQB Telekonsultation Telelearning Telematik Telematik Expertise Telematik-Infrastruktur Telemedizin Telemonitoring Verschlüsselung VHitG ZTG