Stimmen zum Telemedizinführer Deutschland

... "Der Telemedizinführer Deutschland hat sich zu einem festen Begriff entwickelt ... Das Standardwerk für Entscheidungsträger und Akteure in eHealth. Mein Respekt gilt den Autoren, Kompliment an den Herausgeber !" ...
 

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Home arrow Inhalte arrow Inhaltsverzeichnis 2001
Inhaltsverzeichnis PDF E-Mail
Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 2001

Vorwort

  • A. Jäckel: Vortwort des Herausgebers

Einführung, Strukturwandel, Überblick

Chancen, Anforderungen, Voraussetzungen

  • 10 kritische Erfolgsfaktoren für die Einführung und den Betrieb telemedizinischer Lösungen
  • Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem für Deutschland
  • Aktueller Sachstand der Entwicklung des HCP-Protokolls
  • Der Elektronische Arztausweis „HPC-D (Arzt)“ Aktueller Sachstand der ersten Health Professional Card in Deutschland
  • Die Beweiskraft der elektronischen Krankenakte im Prozess
  • Die Rolle von Standards und Konformität in der Telemedizin
  • Einbecker Empfehlungen zu Rechtsfragen der Telemedizin
  • Erfolgsfaktoren bundesdeutscher Telemedizinprojekte
  • Interoperabilität in der Telemedizin – Wie wird aus vielen Einzelsystemen ein medizinisches Netzwerk?
  • Intrusion Detection und Datenschutz
  • Kosten- und Nutzengrößen in der Evaluation telemedizinischer Anwendungen
  • Kryptoreport – Kryptographische Verfahren im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Offene Systeme
  • Telematik im Gesundheitswesen – oder: der Einstieg in die elektronische Welt auch für das Gesundheitswesen
  • Telematikanwendungen im Gesundheitswesen – Konzept der Landesregierung NRW


Mobile Datenkommunikation

  • NOAH (Notfall-, Organisations- und Arbeitshilfe) – Telematik in der präklinischen Notfallmedizin


Telekonsil, Telekonferenz, Telemonitoring

  • ENDOTEL – Ein Konsultations- und Informationssystem für die gastroenterologische Endoskopie
  • Telekonsile in Anästhesie und Intensivmedizin
  • Telemedizin: Daten von der Wohnung in den Kreißsaal, in die Praxis oder das medizinische CallCenter – CTG-Fernübertragung bei Risikoschwangerschaften

Kompetenznetzwerke

  • Telemedizin – ein attraktives Instrument zur Kommunikation zwischen praktischen Ärzten und Diabetesspezialisten
  • Telemedizin in der integrierten Versorgung


Dokumentation, Archivierung, Patientenakte, Rezepte

  • Aufbau einer zentralen Elektronischen Patientenakte mit Notfallzugriff über Telematik
  • Das Patienten-Daten-Management-System einer Intensivstation als Grundlage einer digitalen Krankenakte
  • Der Elektronische Arztbrief – Bremen
  • Die Elektronische Patientenakte als wichtiger Bestandteil der Integrierten Versorgung
  • Die Rolle eines Master Patient Index in verteilten Informationssystemen
  • Externe Archivierung und Transfer multimedialer medizinischer Daten
  • Telemedizin heute – Möglichkeiten und Grenzen für niedergelassene Ärzte


Fort- und Weiterbildung

  • Murmel – Multimediales Ausbildungssystem für die Medizinische Lehre


Information, Wissen, Entscheidung

  • Arztpraxen und Krankenhäuser im World Wide Web
  • Der fachöffentliche Informationsverbund UMINFO – ADIZ – ALLINFO
  • Evaluierung fallbasierter Antibiotikatherapie
  • Glück und Elend von Link-Sammlungen - Von der Literaturdatenbank zum Informationsangebot
  • Interlingua in medizinischen Informationssystemen
  • Kartographische Darstellung von Gesundheitsdaten
  • Notwendigkeit und Grenzen eines Referenzservers zur Repräsentation eines medizinischen Entscheidungsstandards
  • RESIS-3D – Online-Informationen zur Ausbreitung resistenter Erreger


Bildgestützte Diagnostik

  • Anforderungen und Lösungen zur standardisierten und datenschutzkonformen Teleradiologie
  • Ein CSCW-Tool für die kooperative Bildbesprechung in Telekonferenzen unter Java
  • Erfolgreiche Startphase des Modellprogrammes "Digitalisierung bildgebender Verfahren und Bildkommunikation der Krankenhäuser im Freistaat Sachsen"
  • Feldtests in der Pathologie mit HISTKOM – Ergebnisse und Erfahrungen
  • HISTKOM – Ausrüstung für die Telepathologie
  • Qualität PC-basierter radiologischer Befundarbeitsplätze – Anwendertest bei sieben ausgewählten Produkten
  • Quintessenz teleradiologischer Technikfolgenabschätzung 2000
  • Radiologische Zweitbefundung per E-Mail mit dem JiveX-System
  • Standardisierte Darstellung medizinischer Bilder auf unterschiedlichen Ausgabegeräten


Telechirurgie

  • Einsatz von ISDN-basierter Telekonferenztechnologie in der chirurgischen Forschung, Lehre und Klinik
  • OP2000 – Verteilte Medizinische Intelligenz in dem EU-Projekt GALENOS
  • Telematik in der Chirurgie
  • Telematik in der Chirurgie – Zusammenarbeit zwischen Klinik und Praxis


Intranets in Praxis und Klinik

  • Sichere Online-Kommunikation mit einer intranetbasierten Praxis-EDV


Initiativen, Netze, Foren

  • Das G 8-Gesundheitsprojekt (Global Health Care Applications-Project – GHAP) Empfehlungen für den Weg des Gesundheitswesens in die Informationsgesellschaft
  • Bewertungskriterien zur Vergleichbarkeit biometrischer Verfahren – Kriterienkatalog des TeleTrusT e. V.

  • Das Aktionsforum Telematik im Gesundheitswesen

  • Das europäische Telematik-Applikationsprojekt CATCH-II – Gesundheitsberatung im Informationszeitalter
  • Der VDAP definiert den Kommunikationsstandard (VCS)
  • Empfehlungen für den Gesetzgeber – Das Global Healthcare Applications Projekt (GHAP) der G 8-Staaten
  • Gesundheitsnetz Rhein-Neckar-Dreieck
  • Standards für die sichere Kommunikation und das Management verteilter elektronischer Patientendaten – Aktivitäten, Gremien und Projekte
  • Telematikplattform für medizinische Forschungsnetze der Gesundheitsforschung des BMBF - TMF


Ausblicke, Voschläge und Szenarien

  • Anschauliche Szenarien als wertvolles Werkzeug zur Spezifizierung der Funktionalität telemedizinischer Anwendungen
  • BDT und HL-7 - Auslaufmodelle der Kommunikation im Gesundheitswesen?
  • Mobile Teleradiologie: Anwendungsszenarien und Benutzeranforderungen
  • Regionale elektronische Patientenakte für die Versorgung von Tumorpatienten, ein Konzept zur Überbrückung von Versorgungsstufen

  • Telemedizin – Medizin kommt zum mobilen Menschen


Produktevaluation und Integration

  • Digitale Bildkommunikation in den Kliniken der LMU München
  • Evaluation des CHILI-Teleradiologienetzwerks nach drei Jahren im klinischen Einsatz
  • Fotodokumentation für die Telemedizin
  • Medikamentenverordnung und Diagnosencodierung für Ärzte im Webbrowser
  • MedStage – Eine Internet-basierte Plattform für telemedizinische Anwendungen
  • Optimierter Sehtherapieprozess durch ein Teletherapieangebot über ein e-Health-Portal
  • Qualitätssicherung und Kostensenkung mit Teleradiologie – Erfahrungen mit dem IT-ASSIST
  • SMS Dataplan – Lösungen für die integrierte Gesundheitsversorgung (IGV)
  • Telemedizin für den Routineeinsatz in der Arztpraxis
  • Wissensbasiertes Arzneimittelinformationssystem – WIBAS

Sonderkapitel Produktinfo

  • AVP Möbius
  • KoTeG - Hochtechnologie im Dienste der Gesundheit
  • Carl Zeiss
  • Telepathologie
  • ClnicNet
  • Von der medizinischen Dokumentation zur Telemedizin
  • DeutschlandMed
  • DeutschlandMed. Die Hauptstadt der Gesundheit
  • Geratherm
  • Medical Themerature Systems
  • GWI AG
  • InterComponentWare
  • LifeSensor - die offene Serviceplattform für das integrierte Gesundheitswesen
  • PVS/PAD
  • Sichere Onlinekommunikation - das Bespiel PAD dialog
  • Medical Net
  • Meierhofer
  • Professionelle Software-Lösungen für das Krankenhaus
  • MeVis
  • mt-jade  digitale befundung
  • NEXUS
  • Kontinuierliche Qualitätsentwicklung in der Echokardiographie
  • Olympus
  • Bilder auf Knopfdruck
  • OrgaSoft
  • Multifunktionale Kartenterminals
  • SecaNet
  • Das hochsichere Medizinverbundnetz der SECANET AG
  • SO HARD
  • RADIN - Verteilung medizinischer Bilddaten per Intranet und Internet
  • STC
  • e*Gate für sicheren Datenaustausch zwischen heterogenen Systemen in Medizinischen Netzen
  • Steinhard
  • Hipax Telemedizinsystem
 
 

ASP Authentifizierung Biometrie bIT4health Blended Healthcare CIMECS DACS DICOM e-Health E-Learning eBA EDC eEPA eFA EGA eGBR eGK eHBA eHealth EHR elektronische Gesundheitskarte elektronische Krankenakte elektronische Patientenquittung elektronische Signatur elektronischer Arztbrief elektronischer Heilberufsausweis elektronisches Rezept EPA EPR europäische Krankenversichertenkarte Fallakte gematik Gesundheitskarte Gesundheitstelematik GoITG GRID Hash HL7 HomeCare HPC iEPA IHE IMS Incident Reporting integrierte Gesundheitsversorgung integrierte Versorgung IuK KAS KIS Kryptographie LOINC Lösungsarchitektur MDD MPI MVZ NEST PACS PaSIS PDMS protego.net PVS Rahmenarchitektur RFID RIS Schnittstelle SDK Sicherheitsinfrastruktur Smart Card SNOMED SOA SQB Telekonsultation Telelearning Telematik Telematik Expertise Telematik-Infrastruktur Telemedizin Telemonitoring Verschlüsselung VHitG ZTG