Stimmen zum Telemedizinführer Deutschland

.. ."Ein großes Problem im Bereich der Gesundheitsversorgung ist und bleibt das Management der Patientendaten. Die elektronische Vernetzung der Daten ist eine der großen Zukunftsherausforderungen der Gesundheitssysteme. 
 

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Home arrow Inhalte arrow Ausgabe 2007 arrow systemform MediaCard – Ihr Spezialdienstleister für das Gesundheitswesen
systemform MediaCard – Ihr Spezialdienstleister für das Gesundheitswesen PDF E-Mail

systemform MediaCard – Ihr Spezialdienst-
leister für das Gesundheitswesen



Die systemform MediaCard versteht sich als Branchenkompetenz-Center für das deutsche Gesundheitswesen. 170 Mitarbeiter an den Unternehmensstandorten Prien am Chiemsee und Hallstadt (nahe Bamberg) erbringen werktäglich anspruchsvolle Dienstleistungen für rund 150 gesetzliche Krankenkassen. Das Leistungsspektrum umfasst hierbei die Versorgung mit der Krankenversichertenkarte, die Druck- und Postausgangsverarbeitung für Korrespondenz und Dokumente, Mailing-/Lettershopverarbeitung, Posteingangsverarbeitung, Belegerfassung sowie Call- und Service- Center Dienstleistungen. Darüber hinaus planen und realisieren wir im Rahmen von Business Prozess Outsourcings ganzheitliche Lösungen in den Bereichen Kundendialog/- service, -betreuung und -bindung.

Rund 40 Jahre Branchenerfahrung im deutschen Gesundheitswesen, zahlreiche anspruchsvolle Referenzprojekte und Referenzkunden, bestens ausgebildetes Fachpersonal sowie die Beschäftigung von Sozialversicherungsfachangestellten gewährleisten ein umfassendes Branchen-Know-how sowie kompetente und zuverlässige Lösungen.

Die Kernkompetenz der systemform MediaCard liegt in der Produktion, Personalisierung und Distribution von Krankenversichertenkarten (KVK) und der zukünftigen elektronischen Gesundheitskarte (eGK), sowohl im Rahmen der erforderlichen Grundversorgungen als auch der täglichen Nachversorgungen.

Seit Einführung der KVK in den Jahren 1993 und 1994 hat die systemform MediaCard mehr als 90 Mio. Chipkarten personalisiert, konfektioniert und an die Versicherten der Krankenkassen versandt. Im Geschäftsjahr 2005 wurden rund 12 Mio. KVK ´s verarbeitet.

 


Mit einem Marktanteil von ca. 35 % in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist die systemform MediaCard heute bereits Marktführer für das anspruchsvolle Chipkartenprocessing im deutschen Gesundheitswesen.

Zusätzlich werden jährlich mehr als 5 Mio. Mailingkontakte zum Thema „Früherkennungsuntersuchung” für verschiedene gesetzliche Krankenkassen durchgeführt. Hierbei erfolgt eine periodische Versorgung durch zielgruppengerechte Reminder-Mailings „Just in Time“. Neben der verarbeitenden Dienstleistung ist systemform MediaCard auch für die inhaltliche Konzeption und Gestaltung sowie die Pflege und Weiterentwicklung verantwortlich.

Beim Aufbau und Betrieb von prämienbasierten Bonusprogrammen in der GKV ist systemform MediaCard strategischer Outsourcing-Partner verschiedener Krankenkassen. Die Umsetzung der umfassenden und in der Regel sehr komplexen Administrationsprozesse beim Betrieb dieser Bonusprogramme bietet systemform MediaCard komplett aus einer Hand.

Das GKV Service-Center (betrieben durch die GHP Dialog Services GmbH) verfügt über mehrjährige Praxiserfahrung in den Bereichen Themenhotlines (Inbound), Interessenten- und Neukunden- Management, der vollständigen Fallbearbeitung im Rahmen der Überprüfung der Familienversicherung etc. Das GKV Service-Center beschäftigt derzeit bereits über 100 Mitarbeiter mit spezifischer Qualifikation. Sozialversicherungsfachangestellte, eigens an der BKK-Akademie in Rotenburg qualifizierte Mitarbeiter sowie sorgfältig angelernte Mitarbeiter erbringen täglich anspruchsvolle Dienstleistungen für verschiedene gesetzliche Krankenkassen.

Im Hinblick auf die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) bieten wir unseren größtenteils langjährigen Kunden sowie Interessenten maßgeschneiderte und sehr weit reichende Lösungskonzepte und Angebote rund um das Thema eGK. Unser Leistungsspektrum umfasst Mobilisierungskampagnen zur Beschaffung von Bilddaten für die eGK, das damit verbundene Response- und Bilddaten-Management bis hin zur Produktion und dem Versand der Karten und PIN/PUK-Mailings. Info-, Help-Desk und Themenhotlines sowie Outbound-gestütze Reminder-oder Nachfassaktivitäten runden das Serviceangebot ab.

Modernste Produktionsaggregate sowie ein umfassendes Back-Up Konzept gewährleisten ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit für zeitnahe und hochvolumige eGK-Versorgungen im Rahmen des anstehenden Rollouts sowie ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich der Produktausprägungen.

Alle Fertigungsstufen des gesamten Produktionsprozesses der elektronischen Gesundheitskarte von der Produktion des Kartenrohlings, über die Kartenveredelung durch Implementierung eines intelligenten Prozessorchips, bis hin zur Personalisierung und dem Versand der eGK werden von systemform MediaCard unter strengen Qualitäts-und Datenschutzkontrollen sichergestellt. Vor allem bei der optischen und elektronischen Personalisierung werden höchste Anforderungen an das Qualitätssicherungkonzept gestellt, so werden beispielsweise die vier verschiedenen Personalisierungen auf der eGK über ein intelligentes Prüfsystem automatisch und lückenlos ausgewertet und gegeneinander sowie gegenüber dem zu verarbeitenden Datensatz abgeglichen.

Die strikte Einhaltung der besonderen Datenschutzbestimmungen (BDSG, SGB), ein Höchstmaß an Prozess-und Verfahrenssicherheit, ein zertifiziertes Qualitätsmanagement gemäß DIN ISO 9001 :2000 sowie der Einsatz innovativer Technologien machen systemform Media- Card zu einem zuverlässigen Partner.

Produkte im Überblick:

Krankenversichertenkarte, Europäische Gesundheitskarte, elektronische Gesundheitskarte, Bilddatenbeschaffung, Bilddatenmanagement, Mailingproduktion, Tagespostverarbeitung, Dokumentenverarbeitung, Konzeption von Kontakt- und Präventionsmailings, Responsemanagement, Datenerfassung, Info-und Themenhotlines (Inbound, Outbound), umfassendes Processing für Bonus- und Prämienprogramme, GKV-ServiceCenter, elektronische Archivierung.

 

Rechtlicher Hinweis:
Ein Herunterladen des Dokuments ist ausschließlich  zum persönlichen Gebrauch erlaubt. Jede Art der Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung ist untersagt.  

 
< zurück   weiter >
 

ASP Authentifizierung Biometrie bIT4health Blended Healthcare CIMECS DACS DICOM e-Health E-Learning eBA EDC eEPA eFA EGA eGBR eGK eHBA eHealth EHR elektronische Gesundheitskarte elektronische Krankenakte elektronische Patientenquittung elektronische Signatur elektronischer Arztbrief elektronischer Heilberufsausweis elektronisches Rezept EPA EPR europäische Krankenversichertenkarte Fallakte gematik Gesundheitskarte Gesundheitstelematik GoITG GRID Hash HL7 HomeCare HPC iEPA IHE IMS Incident Reporting integrierte Gesundheitsversorgung integrierte Versorgung IuK KAS KIS Kryptographie LOINC Lösungsarchitektur MDD MPI MVZ NEST PACS PaSIS PDMS protego.net PVS Rahmenarchitektur RFID RIS Schnittstelle SDK Sicherheitsinfrastruktur Smart Card SNOMED SOA SQB Telekonsultation Telelearning Telematik Telematik Expertise Telematik-Infrastruktur Telemedizin Telemonitoring Verschlüsselung VHitG ZTG