Stimmen zum Telemedizinführer Deutschland

..."Der Telemedizinführer ist im Laufe der Jahre zu einem der Standardwerke zur Telematikentwicklung im Gesundheitswesen geworden. Wer sich über den aktuellen Entwicklungsstand in Deutschland informieren will, kommt am Telemedizinführer nicht vorbei."...
 

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Home arrow Inhalte arrow Ausgabe 2006 arrow Software um Rechnungswesenmodule erweitert
Software um Rechnungswesenmodule erweitert PDF E-Mail

AMOR® Financials Finanzbuchhaltung liefert transparente Informationen für eine steuernde und strategische Unternehmensführung. Dieses System zeichnet sowohl die Optimierung der Prozesse und intuitive Erfassungsvorgänge als auch ein umfangreiches Funktionsspektrum, die Anpassungsfähigkeit an Kundengegebenheiten und ein hoher Qualitätsanspruch aus. Der Kern der betriebswirtschaftlichen Komplettlösung mit den Modulen

  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten-Controlling inkl. Kostenträgerrechnung
  • Anlagenmanagement

erfüllt die hohen Anforderungen nach ordnungsgemäßer Buchführung, funktionierendem Mahnwesen, optimaler Ausnutzung von Zahlungsbedingungen und Bereitstellung fundierter Entscheidungsgrundlagen zur Unternehmenssteuerung. Der Anwender von AMOR® Financials Finanzbuchhaltung hat höchste Funktionalität auf allen einzelnen Ebenen verfügbar, um mittels einfacher Abfragen schnellstmöglich jene Daten zu erhalten, welche er wirklich benötigt. Die einzelnen Ebenen sind logisch konsequent gestaltet, um die volle Akzeptanz des EDV-Anwenders für diese Komplettlösung zu erreichen. Die Entscheidung für ein zeitgemäßes Betriebssystem und eine moderne Entwicklungsumgebung geben dem Anwender eine zusätzliche Investitionssicherheit. Bei der Entwicklung von AMOR® Financials Finanzbuchhaltung wurde größter Wert darauf gelegt, bereits bekannte Funktionen anderer Windows-Programme einzubinden. AMOR® Financials Finanzbuchhaltung ist modular aufgebaut. Die Vorteile dieses flexiblen Konzeptes ermöglichen es, die Lösung individuell an die jeweiligen Anforderungen anzupassen.

Dokumentinformationen zum Volltext-Download
 

Titel:
Software um Rechnungswesenmodule erweitert
Artikel ist erschienen in:
Telemedizinführer Deutschland, Ausgabe 2006
Kontakt/Autor(en):Aescudata GmbH
Bahnhofstr. 37
21423 Winsen (Luhe)
www.aescudata.de
Seitenzahl:
1
Sonstiges:

1 Abb.

Dateityp/ -größe: PDF /  454 kB 
Click&Buy-Preis in Euro: 0,00

 Rechtlicher Hinweis:

Ein Herunterladen des Dokuments ist ausschließlich  zum persönlichen Gebrauch erlaubt. Jede Art der Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung ist untersagt.


 
< zurück   weiter >
 

ASP Authentifizierung Biometrie bIT4health Blended Healthcare CIMECS DACS DICOM e-Health E-Learning eBA EDC eEPA eFA EGA eGBR eGK eHBA eHealth EHR elektronische Gesundheitskarte elektronische Krankenakte elektronische Patientenquittung elektronische Signatur elektronischer Arztbrief elektronischer Heilberufsausweis elektronisches Rezept EPA EPR europäische Krankenversichertenkarte Fallakte gematik Gesundheitskarte Gesundheitstelematik GoITG GRID Hash HL7 HomeCare HPC iEPA IHE IMS Incident Reporting integrierte Gesundheitsversorgung integrierte Versorgung IuK KAS KIS Kryptographie LOINC Lösungsarchitektur MDD MPI MVZ NEST PACS PaSIS PDMS protego.net PVS Rahmenarchitektur RFID RIS Schnittstelle SDK Sicherheitsinfrastruktur Smart Card SNOMED SOA SQB Telekonsultation Telelearning Telematik Telematik Expertise Telematik-Infrastruktur Telemedizin Telemonitoring Verschlüsselung VHitG ZTG