Stimmen zum Telemedizinführer Deutschland

..."Der Telemedizinführer - das umfassende und aktuelle Werk zu den wichtigsten deutschen Entwicklungen im Bereich eHealth rund um die Gesundheitskarte, aber insbesondere und vor allem auch darüber hinaus ..." ...
 

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Deutschlands unfassendstes Werk zum Thema Telemedizin, E-Health und Telematik im Gesundheitswesen

Suche

Inhalte

Inhalte

TMF Produkte

Telemedizinführer Deutschland 2009
Telemedizinführer Deutschland 2009
€37,00
bestellen

Home
Suche
Suchwörter asp
Insgesamt 51 Ergebnisse. Suche nach [ asp ] mit Google

Ergebnisse 31 - 51 von 51
... elektronische Patientenakte impliziert Lösungen zur elektronischen Befunddatenkommunikation, ein Aspekt der bei den Projektplanern ein wenig in den Hintergrund geraten ist – bei den Anwend...

...e erfolgreich demonstriert werden. Um Interoperabilität zu gewährleisten sind müssen Aspekte auf mehreren Ebenen eines Systems beachtet werden: Gerätekompatibilität Karte...

...cherung und Patienten, aber nicht wie in der GKV zwischen Kassen und Leistungserbringern. Unter diesem Aspekt ist es für die PKV nahe liegend, sich auch beim Disease Management zunächst dire...

...che Prozesse, Redundanzen und die fehlende Koordination der Versorgungsprozesse, also organisatorische Aspekte, eine maßgebliche Ursache der Kostenentwicklung darstellen. Dieser Bilanz, die unte...

...Management Group mit ihrer Komponentenorientierung, der Trennung der logischen von den technologischen Aspekten und einer Metasprachen-Umgebung, die Sicherung gemeinsamer Vokabularien und die Einbezie...

...nstleistungseigenschaften instrumentalisiert. Während Leistungserbringer eher aufgabenorientierte Aspekte, wie die Zielerreichung und die Problemlösung betonen, heben Patienten die Fürs...

...ran gewöhnen mussten, einen PC zur Medikamenten-Verordnung zu verwenden. Die eRezept-spezifischen Aspekte (Signatur und Speichern auf dem Server) waren im Verhältnis dazu eher leicht zu erle...

...he Fortbildungsrelevanz. Der Deutsche Senat für ärztliche Fortbildung, das für diesen Aspekt ärztlichen Handelns verantwortliche Gremium auf Bundessebene, ist daher auf der st&au...

... auf seine Patienten zugeschnittenes, telemedizinisches Versorgungsangebot auf? Welche technologischen Aspekte sind zu berücksichtigen, welche Kosten entstehen und wie kann das neue Angebot in da...

40. Nutzerakzeptanz
(Inhalte/Ausgabe 2009)
...die Basis für weitere Funktionen der Telemedizin bilden kann. Mit beiden Karten lassen sich viele Aspekte der Telemedizin – wie die Betreuung durch Telemonitoring und der Umsetzung der elek...

41. Digitale Sigaturen und HBA
(Inhalte/Ausgabe 2009)
Nutzenaspekte, Risiken, Perspektiven Carl Dujat (1,2), Andreas Károlyi (1), Kurt Becker (1,3) 1 promedtheus AG 2 Präsident des Berufsverbandes medizinischer Informatiker (BVMI) 3 Studien

...e qualitative Bewertung des Therapiefortschritts ermöglicht. Weiters sollen auch telemedizinische Aspekte wie z. B. die Möglichkeit der Ferndiagnostik berücksichtigt werden. Das System ...

...inleitung Seit Ende der 90er-Jahre hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass die Bearbeitung vieler Aspekte medizinischer Forschung im Verbund verschiedener Forschungsstandorte und unterschiedliche...

...g auch eine Informationsfunktion hat. Sie lenkt die Aufmerksamkeit der Zielpersonen auf ganz bestimmte Aspekte und Funktionen der Akte. Diese Aufmerksamkeitslenkung stellt insofern keine einseitige Be...

45. Die webbasierte Fitnessakte
(Inhalte/Ausgabe 2009)
... Record is an internet accessible application to create, review, annotate, or maintain a record of any aspects of one`s health.” Eine webbasierte elektronische Gesundheitsakte ist demnach eine...

...3) (1) iDoc Institut für Telemedizin und Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG, Potsdam (2) Caspar Heinrich Klinik GmbH & Co. KG, Bad Driburg (3) Schlafmedizinisches Zentrum der Karl-Han...

47. Neue Wege in Forschung und Versorgung
(Inhalte/Ausgabe 2009)
...ung von Schlaganfallstudien bereit. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf schlaganfallspezifischen Aspekten klinischer Studien. Modul Training: In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Graduiert...

...validieren, wurde im Jahr 2005 die REFORM Studie aufgesetzt. Unter medizinischen und ökonomischen Aspekten wurde dabei in einem prospektiv und randomisiert angelegten Multizentervergleich der Eff...

49. Inprimo
(Inhalte/Ausgabe 2009)
...zin hin zu einer individualisierten präventiven Medizin. Das Inprimo-Modell deckt alle relevanten Aspekte (Medizin, Technologie, Organisation, Ökonomie) der integrierten Gesundheitsversorgun...

50. ASTER – Akut-Schlaganfallversorgung
(Inhalte/Ausgabe 2009)
... den Notfallort erprobt [29]. Als ebenfalls primär präklinisches Projekt vereint ASTER dabei Aspekte des Wissenstransfers und der Verbesserung der präklinischen Kommunikation mit einem ...

51. TeleGuard-Studie
(Inhalte/Ausgabe 2009)
...ntrischen TeleGuard-Studie Annika Waldmann (1), Werner Smidt (2), Abdolhamid Sheikhzadeh (3), Heiner Raspe (4), Alexander Katalinic (1) – für die TeleGuard-Studiengruppe 1 Institut fü...

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

 

ASP Authentifizierung Biometrie bIT4health Blended Healthcare CIMECS DACS DICOM e-Health E-Learning eBA EDC eEPA eFA EGA eGBR eGK eHBA eHealth EHR elektronische Gesundheitskarte elektronische Krankenakte elektronische Patientenquittung elektronische Signatur elektronischer Arztbrief elektronischer Heilberufsausweis elektronisches Rezept EPA EPR europäische Krankenversichertenkarte Fallakte gematik Gesundheitskarte Gesundheitstelematik GoITG GRID Hash HL7 HomeCare HPC iEPA IHE IMS Incident Reporting integrierte Gesundheitsversorgung integrierte Versorgung IuK KAS KIS Kryptographie LOINC Lösungsarchitektur MDD MPI MVZ NEST PACS PaSIS PDMS protego.net PVS Rahmenarchitektur RFID RIS Schnittstelle SDK Sicherheitsinfrastruktur Smart Card SNOMED SOA SQB Telekonsultation Telelearning Telematik Telematik Expertise Telematik-Infrastruktur Telemedizin Telemonitoring Verschlüsselung VHitG ZTG